Montag, 5. Oktober 2015

MakroMontag 19

Am Samstag Morgen 9:00 hab ich mir die Kamera geschnappt und bin mit den Kindern bei allerherrlichstem Herbstsonnenschein in den Wald gewandert. Eigentlich mit der Hoffnung ein paar Pilze zu finden. Leider aber nur Giftpilze..
Dafür haben wir aber wieder lauter andere schöne Dinge gesehen. Hach ich liebe einfach unseren Wald. Zum MakroMontag der lieben Britta sende ich eine winzige Bucheckerschale. Könnt Ihr sehen, was für feine Häärchen sie hat?







Zwei wunderschöne Stunden im Wald Sauerstoff getankt. Herrlich.

Grüss schön
NettiPaletti